kjb-emsland-nord.de

Sommer - Freizeit - Abstand

Alternativen für Ferienangebote in anderen Zeiten

In diesem Jahr ist alles anders... Aufgrund der Corona-Krise können viele Ferienfreizeiten und Angebote für Kinder und Jugendliche nicht in der gewohnten Form stattfinden - dennoch ist die Kinder- und Jugendarbeit nicht abgeschafft!! Lasst uns gemeinsam kreativ werden und schauen, was diesen Sommer möglich ist!

Auf dieser Seite findet ihr einige hilfreiche Übersichten, die euch in eurer Kreativität unterstützen können.

Unser Schulungsteam hat für euch jede Menge Ideen Zum Download des Dokumentes hier klicken!
Zum Download des Dokumentes hier klicken!
und Möglichkeiten gesammelt, die euch helfen können das Zeltlager-Feeling auch in diesem Jahr aufleben zu lassen. Jadi - Jugendarbeit aus der Isolation möchte euch ermutigen als Gruppenleiter*innen aktiv zu werden und einzigartige Sommerferien auch ohne Übernachtung zu schaffen. Was und in welchem Umfang ihr die Ideen umsetzt, ist ganz euch überlassen. Unbedingt hier reinschauen und gerne eure Ideen beisteuern, indem ihr das Jugendbüro kontaktiert!

Auch der BDKJ Osnabrück hat eine hilfreiche Ideensammlung begonnen, die sich mit Alternativen zu den klassischen Ferienfreizeiten beschäftigt. Hier gelangt ihr direkt auf die Seite mit einer Auflistung unterschiedlicher Angebotsformen und generellen Tipps und Hinweisen.

Bei Fragen oder Rückmeldungen, aber auch bei Unsicherheiten und Problemen, wendet euch gerne an die Hauptamtlichen eurer Kirchengemeinde oder eures Verbandes. Gerne könnt ihr auch uns jederzeit telefonisch oder per Mail kontaktieren!

Sommererlebnis(ems)land
Das Anfang Juni gestartete Projekt „Sommererlebnis- (Ems)Land“ unterstützt Organisationen im Emsland bei der Planung von Aktionen in der Corona-Zeit. Grundidee des u.a. vom Landkreis Emsland und Generation³ geförderten Projektes ist es, in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring (KJR) möglichst alle corona-tauglichen Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien im Landkreisgebiet zu bündeln und ihnen eine Plattform zu geben. Dazu entsteht gerade eine Projekt-Homepage, auf der alle Veranstaltungen und Angebote auf einen Blick zu finden sein werden. Zudem werden mehrmals wöchentlich kleine Videos veröffentlicht, die neben einer Vorstellung einiger Orte und Angebote auch Ideen wie Spielerklärungen oder Bastelanleitungen enthalten. Zu finden ist diese Homepage unter folgendem Link. Streut das Projekt und die Internetseite, damit die Jugendarbeit auch in dieser Zeit weiterhin stattfinden kann.